tausendundein Tausendfuß

Hallo Neugierige, Interessierte und Anfänger!

Tausendfüßer als Haustiere

Mein Name ist Rin und ich halte seit über sieben Jahren tropische Tausendfüßer.

Update 2016: Da ich viel reise, halte ich momentan keine Tausendfüßer und habe auch keine abzugeben.

Falls Du hier hergefunden hast, weil Dich Tausendfüßer als Haustiere interessieren, dann guck doch mal in die Tausendfragen, eine FAQ über die Haltung von Tausendfüßern, und mach dich auf diplopoda.de schlau.

Falls Du lieber blätterst als scrollst, sei Dir Shura Siglings Praxis-Ratgeber Tausendfüßer (bei amazon) ans Herz gelegt: über 200 Seiten geballtes Fachwissen - und Bilder.

Welche Arten ich halte und meine Terrarien zeige ich unter "Meine Tiere".

Hallo Diplopoden-Halter!

Update 2016: Da ich viel reise, halte ich momentan keine Tausendfüßer und habe auch keine abzugeben.

Aktuell bin ich auf der Suche nach folgenden Arten:

Wer eine der genannten Arten abzugeben hat (oder irgend eine andere, die ich unbedingt wollen sollte), schreibt mir einfach eine Mail.

Habt ihr zufällig in einer Palme oder einer anderen gekauften Pflanze ein seltsames Tier mit mehr als zehn Beinen gefunden? Dann klickt hier.

Flattr this

Die Bilder stehen übrigens - wie alle Inhalte dieser Site - unter einer CC BY-ND-Lizenz, das heißt jeder darf sie mit Namensnennung verwenden und verbreiten. [ Impressum ]